Wikihausen | SERIE – N°51 – Die Antisemitenmacher




2021-02-14 – Wikihausen

“Ach wie gut, dass niemand weiß, dass… So fing unsere Sendung 10 an, in der wir den Wikipediaautor “Feliks” als Herrn Egerer bzw. Grünewald entttarnt haben.

Aber dieser Herr ist nicht der einzige, der sich in übler Nachrede unter dem Vorwand der enzyklopädischen Korrektheit übt. Man findet Denunzianten zu Hauf in der Wikipedia. Diese Menschen ziehen ihre Befriedigung daraus, dass sie anderen Menschen schaden können. Es gibt ihnen ein Machtgefühl.

Die Wikipedia zieht derlei Charaktere mit pathologischen Sozialverhalten wie das Licht die Motten an. Aus aktuellem Anlass gehen wir doch nochmal auf den Fall “JosFritz” ein. Und wir haben eine frohe Botschaft zu verkünden. Youtube flattert eine weitere gerichtliche Verfügung ins Haus.”

"In der Wikipedia stimmt etwas nicht.

In gewissen Bereichen ist das Lexikon jedoch zum Pseudo- lexikon verkommen und wird in diesen Sparten schon seit Jahren von einer kleinen Gruppe, bestehend aus ca. 200 Personen, dominiert. Das einzig verbliebene Etwas, das so aussieht wie ein Nachschlagewerk, befindet sich in der Hand von Dogmatikern und Leuten, die rund um die Uhr in die Wikipedia schreiben, und nicht selten keinerlei Qualifikation auf den Gebieten haben, über die sie schreiben."

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."


Deutschland Dokumentar Europa Homo Sapiens Imperium Publicae Veritas