Wikihausen | SERIE – Geschichten aus Wikihausen



Benachrichtigung über neue Einträge & Updates Newsletter abonnieren

“In der Wikipedia stimmt etwas nicht.

Die Wikipedia ist ein Scheinlexikon, eine Meinungsmanipulationsmaschine. Im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich findet man zwar in der überwiegenden Mehrzahl sachliche und informative Einträge. In gewissen Bereichen ist das Lexikon jedoch zum Pseudolexikon verkommen und wird in diesen Sparten schon seit Jahren von einer kleinen Gruppe, bestehend aus ca. 200 Personen, dominiert. Das einzig verbliebene Etwas, das so aussieht wie ein Nachschlagewerk, befindet sich in der Hand von Dogmatikern und Leuten, die rund um die Uhr in die Wikipedia schreiben, und nicht selten keinerlei Qualifikation auf den Gebieten haben, über die sie schreiben.

Immer wenn es in der Wikipedia um Geld, Weltanschauungen, Politik und Geostrategien geht, sind die betroffenen Artikel zumeist nicht als Informationsquelle zu gebrauchen und entpuppen sich allzu oft als reine Propaganda. So werden beispielsweise unliebsame Personen über die Wikipedia mittels Etikettierung als Rechtsradikale, Verschwörungstheoretiker, Antisemiten oder Antiamerikaner diskreditiert.

Wir beleuchten in jeder Folge von „Geschichten aus Wikihausen“ einen Artikel von den dunklen Seiten der Wikipedia und zeigen auf, was dort nicht stimmt. Folgen Sie mit uns in die Abgründe der Meinungsmanipulationsmaschine.”

Teilnehmer

Gäste & Teilnehmer

  • Dirk Pohlmann
  • Markus Fiedler
  • Robert Cibis – OVALmedia
  • Zorro Kenji
Episoden

Alle Episoden

Wikihausen | SERIE – N°57 – #allesdichtmachen – Demokratie, ein Auslaufmodell
1:47:03
Posted on 2021-05-12
#allesdichtmachen, Wikipedia diffamiert Schauspieler, Sebastian Scholz (Geschäftsführer des Deutschen Journalisten Verbands in Thüringen)
Wikihausen | SERIE – N°56 – Verschwörungstheorien
1:04:39
Posted on 2021-04-18
free21.org, Verschwörungstheorien, Fake News, medizinische und biologische Themen zu mRNA
Wikihausen | SERIE – N°55 – Massive Kritik an der Wikipedia im Magazin 3sat nano
1:04:09
Posted on 2021-03-25
Massive Kritik an der Wikipedia im Magazin 3sat nano, Elias Davidsson, Wikipedia Autor Feliks, Jörg Mathias Claudius Grünewald uvm.
Wikihausen | SERIE – N°54 – Der Fall “Tagesspiegel und OVALmedia” – Interview mit Zorro Kenji
59:53
Posted on 2021-03-15
Interview mit Zorro Kenji über Tagesspiegel mit seinem Redakteur Sebastian Leber und deren Artikel über die Medienfirma OVALmedia
Wikihausen | SERIE – N°53 – Der Fall “Tagesspiegel und OVALmedia” – Interview mit Robert Cibis
1:15:38
Posted on 2021-03-11
Robert Cibis von OVALmedia im Interview zum Artikel von Sebastian Leber vom Tagesspiegel
Wikihausen | SERIE – N°52 – Der Fall “Tagesspiegel und OVALmedia” – Mc Carthy lebt
56:22
Posted on 2021-03-11
Verleumdungskampagne des Tagesspiegels gegen OVALMedia, Stiftung Corona-Ausschuss
Info

Unterstützung

Liebe Zuschauer, unsere Recherchen sind zeitaufwendig. Wenn Sie uns finanzielle Rückendeckung geben wollen, dann unterstützen Sie bitte unsere Arbeit mit einer einmaligen Zuwendung oder einem Dauerauftrag.

„Geschichten aus Wikihausen“ – Dirk Pohlmann und Markus Fiedler

Kontoverbindung:

Inhaber: Markus Fiedler
IBAN: DE45 2805 0100 0092 8701 46
Verwendungszweck: Wikihausen
Bank: Landessparkasse zu Oldenburg
BIC: SLZODE22XXX

Für Zahlungen via Paypal nutzen Sie bitte folgenden Link: http://paypal.me/wikihausen

"In der Wikipedia stimmt etwas nicht.

In gewissen Bereichen ist das Lexikon jedoch zum Pseudo- lexikon verkommen und wird in diesen Sparten schon seit Jahren von einer kleinen Gruppe, bestehend aus ca. 200 Personen, dominiert. Das einzig verbliebene Etwas, das so aussieht wie ein Nachschlagewerk, befindet sich in der Hand von Dogmatikern und Leuten, die rund um die Uhr in die Wikipedia schreiben, und nicht selten keinerlei Qualifikation auf den Gebieten haben, über die sie schreiben."

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."


Asien Deutschland Dokumentar Ermittlung Europa Homo Sapiens Imperium Infernum Israel Lex Publicae Veritas