Maria Crocifissa della Concezione



Alarm bei neuen Einträgen & Updates ⇌ Kanäle abonnieren | Download LBRY App für max Bildqualität

2021-05-28 – Mythen Metzger – Valak – Neues zum Teufelsbrief der Maria Crocifissa della Concezione!

Nähere Informationen zum Fall einer Nonne und deren sog. “Teufelsbrief” – geboren 29. Mai 1645, Agrigent, Italien – gestorben 16. Oktober 1690, Palma di Montechiaro, Italien. Der Brief ist bis heute erhalten geblieben.

Beginnend 2017 wurde der Brief teilweise entschlüsselt mit einer Software aus dem Darknet.

„Seit ungefähr 30 Jahren beschäftigt sich Mythen Metzger mit Mythen, Mystery und dem Paranormalen. Dabei hat er immer versucht diese zu zerlegen, in der Hoffnung irgendwo auf einen wahren Kern zu stoßen. Wer weiß schon, was es alles gibt, von dem wir noch nichts wissen?“

Mystery-Bande

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."

Bitte unterstütze uns mit einer Paypalspende, damit Inhalte in unserer Datenarche, die als non-Profit Projekt für die Allgemeinheit bereitgestellt wird, gespeichert und weltweit "Frei für Jeden" verteilt werden können -> Ausbau und Wartung unserer Speichertechnik.

Deus ex Machina Dokumentar Europa Homo Sapiens Italien Mortem Multiversum Mythen Paranormal Publicae Religion Veritas