Dr. Bodo Schiffmann | Quantum



2020-05-08
2020-05-08 – KenFM

Bodo Schiffmann im Interview bei KenFM.

“Dr. Bodo Schiffmann kam über die Tätigkeit des Rettungssanitäters zum Medizinstudium, wurde später HNO Facharzt und spezialisierte sich im Anschluss auf das medizinisch sehr häufige Phänomen Schwindel.

Das Wort „Schwindel“ hat im Deutschen eine Doppelbedeutung. Es steht sowohl für einen Störung des Gleichgewichtsorgans, als auch für die Unwahrheit sagen, konkret: Lügen. Dass in der Corona-Krise vor allem mit Zahlen gelogen wird, indem man wesentliche Teile der statistischen Wahrheit vorsätzlich unter den Tisch fallen lässt, hat sich längst herumgesprochen. Dr. Bodo Schiffmann wollte sich dieser Form der vorsätzlichen Manipulation nicht gefallen lassen.

So entschloss sich der Arzt via YouTube den Zahlen vom Robert-Koch-Institut und der Charité den fehlenden Kontext beizufügen. Ziel war es aufzuzeigen, dass Covid-19, Gott sei dank, wesentlich weniger gefährlich sei, als z.B. vom Krisenstab im Kanzleramt behauptet.

Bodo Schiffmann steht mit seiner Meinung nicht alleine. So fordert er das RKI, Merkel und die Charité dazu auf, endlich den nötigen Dialog mit anderen Mediziner zu suchen und damit die Verhältnismäßigkeit des Lockdowns zu überprüfen. Doch Merkel und ihr Krisenstab bleiben unter sich und verkünden eine Maßnahme nach der anderen. Sie wollen erst zur „Normalität“ zurückkehren, wenn ein Impfstoff zu kaufen sei und der kommt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von Bill Gates, der die WHO massiv mitfinanziert und entsprechende Ansagen macht. Demokratie ist auf diesem Sektor vollkommen unerwünscht.

Aktuell gilt in der BRD Maskenzwang auf unbegrenzte Zeit. Das öffentliche Leben ist weitgehend abgeschafft. Der Abstand zwischen Menschen, die sich nicht kennen, muss mindestens 1,5 Meter betragen, will man keine Probleme mit der Polizei bekommen. Wesentliche Teile des Grundgesetzes wurden von Merkel kassiert. Z.B. Artikel 8 GG. Demonstrationen gegen die Politik der Regierung Merkel sind verboten! Wohin führt das alles und wie gefährlich ist das für die Demokratie?

Dr. Bodo Schiffmann wollte nicht abwarten, ob sich deutsche Geschichte wiederholt, sondern entschloss sich alles zu tun, um das zu verhindern. Der Vater von zwei Kindern gründete mit Gleichgesinnten die Partei Widerstand2020. Binnen weniger Tage konnte Widerstand2020 über 60.000 Mitglieder verzeichnen. Das Ziel lautet, stärkste Kraft in der BRD zu werden, um über den Bundestag der aktuellen Politik in den Arm zu fallen. Wir, die Bürger, können und sollten uns unsere Demokratie, unser Grundgesetz, zurückholen und wir sollten über die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses die Verantwortlichen dieser katastrophalen Politik zur Rechenschaft ziehen.

Wer jetzt nicht aufsteht, wacht am Ende des Jahres in einer Gesundheits-Diktatur auf. Ein Staat mit Zwangsimpfung, Zwangs-App, Ausgangssperren für Menschen, die alles akzeptieren, was Big Pharma befiehlt und einem sozialen Klima, in dem das Denunzieren der Nachbarn wider erste Bürgerpflicht wird. KenFM hatte den überzeugten Demokraten Dr. Bodo Schiffmann vor der Kamera.”

2020-07-18
2020-07-18 – KenFM – Kai Stuht

“Schon früh in der Corona-Krise setzte sich Kai Stuht mit einer kritischen Sichtweise auf die Geschehnisse auseinander. Damals wurde seine Neugierde auf Prof. Bhakdi gelenkt und das Team um Kai Stuht drehte daraufhin Prof. Bhakdis Ansprache mit seinem Brief an die Kanzlerin.

Fast vier Monate später ist sein Hunger nach Antworten, anderen Blickwinkeln und den Geschichten hinter den Geschichten noch lange nicht gestillt. Um weitere Antworten zu erhalten, sprach Kai Stuht mit dem Leiter der Schwindelambulanz Sinsheim, Dr. Bodo Schiffmann. Das Leben von Dr. Bodo Schiffmann hat in den vergangenen Monaten eine völlig neue Wendung genommen.

Der Parteigründer und Familienvater spricht offen über die Beweggründe seiner Initiativen in der Corona-Krise. Wie immer entstand ein Interview, das absichtlich nicht vorbereitet wurde, um der intuitiven Kreativität Raum zu verleihen.

Ziel ist es, an den Menschen hinter der Person zu gelangen. Es gilt die emotionale Nuss zu knacken, um die ehrliche Ader zu erspüren. Manchmal gelingt das Experiment und auch manchmal scheitert man. Das Interview zeigt einen Bodo Schiffmann, wie man ihn bislang nicht kannte. Er ging schonungslos ehrlich mit sich und der Welt ins Gericht und offenbarte Dinge, die wichtig für eine Analyse der momentanen Situation sind.”

2020-09-27
2020-09-27 – Kai Stuht Creative Caravan

Interview mit Bodo Schiffmann zur CORONA INFO Tour und anderen Themen.

"KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt und damit im gesamten deutschsprach- igen Raum „empfangen“ werden kann. "

"Auf diesem Kanal findest du Videos rund um die Arbeiten und Projekte von Kai Stuht und seinem Team! Von Reisen in ferne Länder, über Interviews, die "Ignorance pulls the trigger" Kampagne bis zu Videos über den Creative Caravan, unser fahrendes Fotostudio."

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."


Deutschland Europa Homo Sapiens Interview Publicae Veritas Vita