Corona-Ausschuß | SITZUNG 48 – Von Löwinnen und Löwen



Alarm bei neuen Einträgen & Updates ⇌ Kanäle abonnieren | Download LBRY App für max Bildqualität

Die gesamte Serie – https://millenniumarts.news/archive/149808/

  • 00:13:10 Eröffnung mit RA Dr. Reiner Füllmich
  • 00:16:00 RA Dr. Reiner Füllmich zur Entscheidung des Amtsgerichts Weimar, Beschluss vom 08.04.2021, Az.: 9 F 148/21 und zur WHO
    1. Kindeswohlgefährung §1666 BGB, Abstandhaltung, Maskenpflicht, PCR-Test
    2. Besprechung eines Auszuges des Urteils Seite 166, 172-174 PCR-Test (kann keine Infektion nachweisen/anzeigen) und der Unterschied zwischen toter & lebender Materie
    3. besondere Rolle von Lothar H. Wieler, Präsident, Robert Koch-Institut und Verantwortlicher in der WHO
    4. zeitliche Abläufe zum Beginn der Plandemie – Public Health Emergency
  • 00:30:00 RA Hans-Christian Prestien ehemaliger Familienrichter, Jugend- & Strafrichter
    1. Familienrichter ist von Amts wegen bei Kindeswohlgefährdung §1666 BGB – Gerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls verpflichtet tätig zu werden
    2. Buch Gerald Hüther “Wege aus der Angst” und daraus abgeleitete Erkenntnisse zum Kindeswohl
    3. aktuelle Corona-Maßnahmen für Kinder sind Mißhandlung von Schutzbefohlenen
    4. Familiengericht – rechtlich ist eine einstweilige Anordnung nicht nur nicht NICHTS, sie ist auch ohne RECHTSMITTEL – wenn es um Gefährdung von Kindern geht, hat der Schutz des Kindes Vorrang
    5. Strafgesetzbuch §225 StGB – Mißhandlung von Schutzbefohlenen – jeder Lehrer kann durch die Abwehr von staatlichen Anordnungen damit auch sein Notwehrrecht gebrauchen, sich gegen staatliche Nötigung zu strafbaren Handlungen zu wehren, Remonstrationspflicht
    6. Menschenrechtserklärung von 1948
  • 00:53:20 RA Justus P. Hoffmann und RA Hans-Christian Prestien zur Beratung von Eltern bezugnehmend auf Urteile
    1. Fokus auf Tatsachenebene mit Gutachten orientiert am jeweiligen Fall
    2. Beamtenstatusgesetz – BeamtStG § 36 Verantwortung
    3. Lehrer setzen sich zivilrechtlicher Haftung aus, wenn diese einfach staatlicher Nötigung nachgeben und Anordnungen blind umsetzen – §1828 BGB – Erklärung der Genehmigung, §1839 BGB – Auskunftspflicht des Vormunds, §253 BGB – Immaterieller Schaden
    4. Buch von Anne Wilson Schaef “Botschaften der Urvölker”
    5. Paradoxon, daß gerade von demjenigen Gefahr für das Kindeswohl ausgeht, der eigentlich über das Kindeswohl verfassungsrechtlich wachen soll (Staat <-> Familien) und der daraus resultierende Unglaube bzw. Verwirrung vieler Richter in Deutschland, die das nicht wahrhaben wollen
    6. Kompromittierung der Richterschaft durch den Staat und die Exekutive – “Maskenpflicht im Gericht”
    7. Standardverteidigung Verantwortlicher des 3. Reichs in den Nürnberger Prozessen – “Davon habe ich nichts gewußt” wird durch die Gutachten und Urteile im Voraus für heutige Verantwortliche unmöglich gemacht
  • 01:11:40 Isabell Flaig – Pflegeheim-Betreiberin Landkreis Esslingen und RA Justus P. Hoffmann
    1. Beschluss VG Stuttgart 12.3.2021, daß eine staatliche Verfügung zu PCR-Test, Maskenpflicht etc. verfassungswidrig ist (“GG §2 – Grundgesetz Artikel 2), erfolgreich Gegenwehr gegen Impflicht (da aufklärungslos, überfallartige Impfteams)
    2. Land Baden-Würtemberg Impfliste erinnert an 1933 – T4 Programm (Alte, Behinderte etc.)
    3. es gibt keine Pandemie
    4. Inzidenzwerte willkürlich – PCR Test kann keine Infektion feststellen (Vergleich Portugal <-> Deutschland)
    5. Amtsgericht Meinigen – “Abstrich PCR-Test schmerzhaft – nicht korrekt durchgeführt kann zu dauerhaften Verletzungen führen (Nasenstrukturen , Schädelbasis)” – “es kann von einem Richter nicht verlangt werden, daß er bei Betreten eines Heimes mehrmals körperlich verletzt wird”
    6. Menschen in Deutschland reagieren in der Corona-Situation meißt erst dann rational, wenn es sie selbst betrifft (Anm.d.Red.)
    7. sprachliche Eskalation “1. Welle, 2. Welle, 3. Welle, Notbremse usw.”, Ausgangssperren, Lothar H. Wieler “Das darf nicht hinterfragt werden” uvm.
    8. staatliche Schikane durch Aufsichtsbehörden, Vehemenz zur Impfung durch den Staat, §1904 BGB – Genehmigung des Betreuungsgerichts bei ärztlichen Maßnahmen, Impfung ohne richterliche Anordnung führt zur Haftung bei Tod & Nebenwirkungen
    9. Maskenpflicht im Hospiz – Irrsinn ohne Sinn, §226 BGB – Schikaneverbot
  • 01:47:10 Dr. Wolfgang Wodarg
    1. Studien zur Maskenpflicht vor 2020 lehnen Masken ab, nach 2020 plötzlich wird die Maskenpflicht als sinnvoll erachtet
    2. Barmer-Ersatzkasse Vorschlag – “Wer soll zuerst geimpft werden ?” – Menschen mit Trisonomieerkrankungen, degenerativen Hirnerkrankungen, Lungenmetastasen, Blutkrebs, psychisch Kranke, Nierenversagen, AIDS, Leberversagen, Infektionen mit multiresistenten Keimen, schweren neurologischen Erkrankungen – wirkt wie das T4 Programm der Nationalsozialisten (Aktion T4) bzw. eine Euthanasieliste:

      “Aktion T4 ist eine nach 1945 gebräuchlich gewordene Bezeichnung für die systematische Ermordung von mehr als 70.000 Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen in Deutschland von 1940 bis 1941 unter Leitung der Zentraldienststelle T4.”

    3. Politik nimmt Einfluß auf die Wissenschaft
    4. Patentrecht – es gäbe keine Impfungen wenn eine Patentierung nicht möglich wäre
  • 02:00:50 Carola Hüttner – ausgestiegene Lehrerin | ehem. DDR, Kinder für Weltfrieden e.V.
    1. Laboruntersuchung einer 8h getragenen Maske auf eigene Kosten – 82 Bakterien und 4 Schimmelpilzkolonien auf der Maske
    2. Lungenfachärzte lassen die Finger von Attesten auf Basis dieser Ergebnisse, denn es wäre ein “zu heißes Eisen”
    3. “Folter” im Unterricht durch irrsinnige Ausführungen der PCR-Tests durch medizinunkundige Lehrer (Anm.d.Red.)
  • 02:18:45 Antonya-Fé Moll – Erzieherin, seit 2014 selbstständig im Kosmetikbereich, seit 2016 Erziehungs-Aushilfe U3-Bereich
    1. Erfahrungen aus den Lockdowns 2020-2021
    2. Kindergarten – Erzieher sollten ab 2021/04 ganztägig Masken tragen, Belegschaft & Eltern akzeptieren das kommentarlos
    3. Kommunikation mit Kindern durch die Maske ist inhuman
  • 02:35:10 Prof. Franz Ruppert – Psychotherapeut, Psychotraumatologie
    1. Buch “Ich will leben, lieben und will geliebt werden” – Kapitel “Corona aus psychologischer Sicht”
    2. Traumata, Verarbeitung und Verantwortung
    3. in der Kindheit wird der spätere Erwachsene geprägt
  • 03:24:40 Pause
  • 03:33:27 Ulf Steinecke – Dipl. Betriebswirt bei Go 2 Convent GmbH
    1. in Hallen ohne 60-70% Auslastung keine Kostendeckung mehr, Veranstaltungen mit Mindestabstand der Akteure nicht möglich, Städtische Hallen wollen/können nicht günstiger vermieten
    2. stark verängstigte Bevölkerung – Nachfrage nur noch bei 20%
    3. Veranstalter-Sterben hat begonnen
    4. Mitarbeiter suchen sich andere Arbeitsmöglichkeiten, da Produktionen nicht mehr sicher geplant werden können
    5. Zensur von Medien
    6. Korruption der Politik in Deutschland, Cum-Ex, Wirecard, SPD – Olaf Scholz
  • 04:03:15 Christine Bögl – Einzelhändlerin aus Neumarkt in der Oberpfalz
    1. Unterschriftenaktion gegen das Infektionsschutzgesetz § 28b
    2. Lockdown-Erfahrungen 2020-2021
    3. PCR-Test und Inzidenzwerte in Bayern stimmen nicht, Forderung nach einer Prüfung der offiziellen Zahlen des RKI und der Bundesregierung durch eine unabhängige Institution
    4. Diktatur, überfüllte Frauenhäuser in Bayern
  • 04:41:35 Tobias Fink – Gastronom s’Reiwerle
    1. Situationsbericht Lockdowns 2020-2021
    2. überfüllte PCR-Teststationen
    3. Gastronomen gegen Gastronomen, die eine oppositionelle zu den Corona-Maßnahmen haben

► Download dieser Sitzung – LBRY
► LBRY | Odysee Kanal abonnieren https://odysee.com/$/invite/@millenniumarts:b

► Unsere Newsletter & Telegram Kanäle abonnieren

► Unterstütze unsere Arbeit & Technik mit einer Spende

Stiftung Corona-Ausschuß | corona.ausschuss@datenarche.de | Webseite

"Wir wollen untersuchen, warum die Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen hatten. Wir fördern wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet. Unser Corona-Ausschuss nimmt zeitnah seine Arbeit auf, die Sitzungen werden live gestreamt."

Ihre Spende / Treuhandkonto:

RA Tobias Weissenborn
VWZ: “Spende Corona-Ausschuss”
IBAN: DE14260400300602383204
BIC: COBADEFFXXX

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."

Posted on 2021-04-17

Deutschland Dokumentar Ermittlung Europa Homo Sapiens Imperium Infernum Lex Live Mortem Publicae Veritas Vita